Prozesskostenhilfe bei Anwaltswechsel

Tenor:

Den Klägerinnen wird für das Verfahren erster Instanz ab dem 25. August 2017 Prozesskostenhilfe bewilligt und bis zum 3. April 2018 Rechtsanwalt X aus Y sowie ab dem 4. April 2018 Rechtsanwalt Keienborg aus Düsseldorf mit der Maßgabe beigeordnet, dass zu Lasten der Staatskasse die Festsetzung derselben Rechtsanwaltsgebühr nur einmal begehrt werden kann

Beschluss

  • prozesskostenhilfe.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/11/01 20:12
  • von marcel