[[aegypten]]

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
aegypten [2019/08/02 12:50]
marcel
aegypten [2019/08/02 12:59] (aktuell)
marcel
Zeile 215: Zeile 215:
 >III. Unabhängig von bereits erlittener Vorverfolgung und selbständig tragend haben die Kläger einen Anspruch auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft gemäß § 3 Abs. 4 i.V.m. Abs. 1 AsylG, weil sie sich aus begründeter Furcht vor Verfolgung durch die muslimische Mehrheitsbevölkerung wegen ihres christlichen Bekenntnisses zur koptisch-orthodoxen Religion außerhalb ihres Herkunfislandes befinden, dessen Schutz sie nicht in Anspruch nehmen können oder wegen dieser Furcht nicht in Anspruch nehmen wollen. >III. Unabhängig von bereits erlittener Vorverfolgung und selbständig tragend haben die Kläger einen Anspruch auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft gemäß § 3 Abs. 4 i.V.m. Abs. 1 AsylG, weil sie sich aus begründeter Furcht vor Verfolgung durch die muslimische Mehrheitsbevölkerung wegen ihres christlichen Bekenntnisses zur koptisch-orthodoxen Religion außerhalb ihres Herkunfislandes befinden, dessen Schutz sie nicht in Anspruch nehmen können oder wegen dieser Furcht nicht in Anspruch nehmen wollen.
 > >
->Den Klägern als koptisch-orthodoxen Christen, die es nach ihrem christlichen Glaubens-Verständnis für sich als Identitätsbestimmend ​ansehen, ihren Glauben der Tradition gemäß in christlichen Gemeinden zu leben, drohen bei einer Rückkehr nach Ägypten nach dem anzuwendenden Maßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit Verfolgungsmaßnahmen durch die muslimische Mehrheitsbevölkerung.+>Den Klägern als koptisch-orthodoxen Christen, die es nach ihrem christlichen Glaubens-Verständnis für sich als identitätsbestimmend ​ansehen, ihren Glauben der Tradition gemäß in christlichen Gemeinden zu leben, drohen bei einer Rückkehr nach Ägypten nach dem anzuwendenden Maßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit Verfolgungsmaßnahmen durch die muslimische Mehrheitsbevölkerung.
 > >
 >Vgl. hierzu BVerwG, Urteil vom 20. Februar 2013 - 10 G 23/12 -, juris, Rn. 32; VG Düsseldorf,​ Urteil vom 3. Juli 2017, - 12 K 463/16.A -, juris; VG Minden, Urteil vom 13. März 2018 - 10 K 955/16.A -, juris. >Vgl. hierzu BVerwG, Urteil vom 20. Februar 2013 - 10 G 23/12 -, juris, Rn. 32; VG Düsseldorf,​ Urteil vom 3. Juli 2017, - 12 K 463/16.A -, juris; VG Minden, Urteil vom 13. März 2018 - 10 K 955/16.A -, juris.
  • aegypten.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/08/02 12:59
  • von marcel